Neues Kabelmodem mit schnellem WLAN unterstützt höhere Bandbreite

Das neue Kabelmodem von Unitymedia.
Das neue Kabelmodem von Unitymedia.

Ab 2016 machen wir Internetgeschwindigkeiten von bis zu 400 Mbit/s möglich. Passend dazu erweitern wir nun unsere Produkte um ein Highspeed-Modem der nächsten Generation, mit dem Kunden die Möglichkeiten der neuen, schnellen Kabelanschlüsse optimal ausreizen können. Das neue Modell glänzt insbesondere mit fortschrittlichen WLAN-Funktionen, der Unterstützung aktueller Kabelnetztechnologien und der simplen Einrichtung des Geräts dank der benutzerfreundlichen Web-Oberfläche.

Dabei führt eine knappe und verständliche Installationsanleitung mit einem Assistenten anhand von Grafiken anschaulich durch die Konfiguration, LEDs auf der Vorderseite informieren über den aktuellen Status. Eine seitenlange Bedienungsanleitung erübrigt sich damit: Die Einrichtung ist denkbar einfach und zügig erledigt. Wer es dennoch genauer wissen möchte, dem steht ein Handbuch zur Verfügung, das sich bei Aufbau und Layout an interaktiven Webseiten orientiert. Verständlichkeit und schnelle Hilfe standen bei der Konzeption im Vordergrund.

Kabelmodem mit Highspeed-WLAN

Apropos Konzeption: Gemeinsam mit den Herstellern des Kabelmodems haben wir die Hardware von Grund auf neu entwickelt. Wir wollen unseren Kunden so einen noch besseren Zugang zum Highspeed-Kabelnetz ermöglichen und die WLAN-Verbindung in dessen eigenen vier Wänden verbessern. Als Dual-Band-Router unterstützt das jetzige Modell den aktuellen WLAN-Standard 802.11ac (3×3 MIMO) und damit dank 5-GHz-Technologie Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 1.300 Mbit/s im drahtlosen Heimnetzwerk. Die intelligente Erkennungsfunktion durchsucht zudem ständig alle verfügbaren WLAN-Kanäle und wählt automatisch den am wenigsten belasteten Kanal. Das sorgt für ein stabiles Signal ohne Verbindungsabbrüche und für eine optimale Abdeckung in der ganzen Wohnung.

Mit der Implementierung aktueller Kabelnetzstandards haben die Entwickler bereits die kommende Generation von Internetanschlüssen berücksichtigt: Das Modem ist zukunftssicher und unterstützt Download-Geschwindigkeiten im Gigabit-Bereich.

Ab sofort einfach einzurichten

Darüber hinaus bietet das brandneue Highspeed-Modem zwei Telefonanschlüsse und vier Gigabit-Ethernet-Schnittstellen für alle, die Computer, Fernseher oder Spielekonsole per Netzwerkkabel ins Internet bringen. Außerdem wurde bei der Entwicklung nicht nur viel Wert auf neueste Technik und eine einfache Handhabung gelegt, sondern auch auf das Design – das weiße Gehäuse ist ein absoluter Hingucker.

Ab sofort steht das Modem allen Neukunden zur Verfügung, die sich für einen COMFORT- oder PREMIUM-Tarif von Unitymedia entscheiden. Für Bestandskunden soll der Umstieg auf die nächste Gerätegeneration im Laufe des kommenden Jahres möglich werden. Davon unberührt haben Unitymedia Kunden die Möglichkeit, sich innerhalb der Telefon KOMFORT-Option alternativ für eine FRITZ!Box 6490 Cable zu entscheiden. Und auch der Horizon HD Recorder ist in den 3play Kombipaketen weiterhin erhältlich.