Anga Com 2016: Unitymedia präsentiert Gigasphere

Anga Com 2016: Die wichtigste Fachmesse für Breitband und Fernsehen.
Anga Com 2016: Die wichtigste Fachmesse für Breitband und Fernsehen.

Vom 7. bis 9. Juni 2016 trifft sich die Breitband- und Kabelbranche auf der Fachmesse Anga Com in Köln. Unitymedia wird dort ein neues Zeitalter der Breitbandtechnik einläuten: Wir nehmen die rund 17.000 Fachbesucher und Journalisten am Messestand (Halle 10.2 / Stand B11) mit in die Gigasphere. Damit ist der neue Kabelstandard DOCSIS 3.1 gemeint. Dieser macht Datenraten von bis zu zehn Gigabit pro Sekunde im Downstream und bis zu einem Gigabit pro Sekunde im Upstream möglich. Einen Vorgeschmack davon, wie sich Surfen mit Gigabit-Geschwindigkeiten mit der schon heute verfügbaren Ausbaustufe von Gigasphere anfühlt, erleben Besucher der Messe live. Wir führen an unserem Messestand mit Demo-Showcases die Gigasphere-Technik mit einer Geschwindigkeit von bis zu 2  GBit/s  im Downstream vor.

DOCSIS steht für “Data over Cable System Interface Specification” und ist ein weltweit einheitlicher Standard für die Datenübertragung mit Kabelmodems im TV-Kabelnetz. Mit Docsis 3.1 – auch Gigasphere genannt – macht er jetzt den Weg in die Gigabit-Gesellschaft möglich. Der Begriff wurde von der National Cable & Telecommunications Association (NCTA) sowie weiteren führenden Verbänden der internationalen Kabelbranche, wie Cable & Telecommunications Association for Marketing (CTAM), CableLabs® und Cable Europe, entwickelt.

An unserem Messestand hat unsere Technik  einen beeindruckenden Demo-Showcase entwickelt, der den Messebesuchern auf zahlreichen Bildschirmen den Atem rauben wird: Willkommen im Virtual Reality Gaming! Das Setup von HTC Vive zeigt, wie sich eine dreidimensional gestreamte Spielewelt im Breitband von morgen anfühlt.

Zudem geben Unitymedia-Mitarbeiter im messebegleitenden Kongressprogramm zahlreiche Impulse.  Unser CEO Lutz Schüler wird beispielsweise bei der Eröffnungsdiskussion unter anderem neben WDR-Intendant Tom Buhrow und Vodafone-Deutschland-CCO Manuel Cubero auf dem Podium sitzen.

Auf einen Blick – Unitymedia auf der Anga Com

Stand: Halle 10.2/Stand B11

Termine Kongressprogramm

Dienstag, 7. Juni 2016

11.00-12.15 Uhr, Eröffnungsdiskussion von Anga Com und Medienforum NRW mit Lutz Schüler, CEO von Unitymedia

13.00-14.15 Uhr, International Television & Broadband Summit mit Manuel Kohnstamm, Chief Corporate Affairs Officer, Liberty Global

16.15-17.30 Uhr, Technik-Panel „Big Data – The Complete Picture from the Cloud to the CPE“ mit Mourad Veeneman, Director Technology Design, Liberty Global

Mittwoch, 8. Juni 2016

11.30-12.45 Uhr, Technik-Panel „DOCSIS 3.1 Introduction Challenges from an Operator’s Perspective“ mit Reik Elftmann, Director Network Strategy, Unitymedia

14.45-16.00 Uhr, Strategie-Panel „New TV Advertising & Big Data“ mit John Paul, Managing Director Advanced Advertising and Data, Liberty Global

Donnerstag, 9. Juni 2016

11.30-12.45 Uhr, Strategie-Panel „Der deutsche TK-Markt in 2020: Anbieterstrukturen und Zugangsregulierung“ mit Dr. Wolf Osthaus, Mitglied der Geschäftsleitung, Unitymedia

Falls jemand von unseren Lesern die Anga Com besucht: wir freuen uns auf Euren Besuch in Halle 10.2 am Stand B11. Für Mittwoch und Donnerstag haben wir Liveübertragungen in unserem Facebook-Entertainment-Kanal geplant. Also, stay tuned!