Weihnachtsshopping: Diese Gadgets bringt das Christkind

Mit unseren Geschenkideen ersparst du dir das Weihnachtsshopping-Chaos.

Es ist wieder soweit: Weihnachten steht vor der Tür und die Suche nach tollen Geschenkideen für die Liebsten beginnt. Es soll diesmal aber mehr sein, als Parfum, Socken oder ein Gutschein? Zum Glück sind digitale Helfer in jeder Sparte auf dem Vormarsch. Warum also nicht die schwierige Geschenkefrage zu Weihnachten ebenfalls mit tollen Gadgets beantworten? Wir zeigen dir spannende Ideen, die sich unter jedem Weihnachtsbaum gut machen.

Smarter Begleiter für Kaffeeliebhaber

Die Weihnachtsgeschenke für Familie und Freunde zu besorgen muss dank der modernen kleinen Helferlein gar nicht mehr schwierig sein. Du kennst einen echten Kaffeeliebhaber? Schenke ihm doch einen smarten Kaffeebecher, der den Kaffee auf Temperatur hält. Der Becher S2i Touch kann genau das. In seinem Innenleben verbirgt sich eine Heizplatte und die Temperatur wird gradgenau eingehalten und angezeigt. Sogar über das Smartphone kannst du die gewünschte Temperatur dank der Bluetooth-Verbindung einstellen. Der eingebaute Akku kann das Getränk locker zwölf Stunden lang auf der angegebenen Temperatur halten. Aber nicht nur das: Der smarte Becher eignet sich auch für den Verzehr jeglicher Getränke und analysiert dabei dein Trinkverhalten. Trinkst du zu wenig, erhältst du eine Erinnerung. So kannst du deinen Wasserhaushalt perfekt in Form halten. Wenn du jetzt bei dem Crowdfunding-Projekt mitmachst, bekommst du den Becher für ca. 75 Euro voraussichtlich bis Ende November.

Hightech-Beamer liefern Kinovergnügen für jeden

Auch für das echte Leinwandvergnügen gibt es passende technische Spielereien. Da macht sich ein Hightech-Beamer für den Fußballabend mit den Kumpels oder für das romantische Freiluft-Kino genau richtig. Und mit einer überzeugenden Internetverbindung streamt sich der längste Kinofilm ruckelfrei auf die Hauswand. Der Nebula Capsule Beamer ist hierbei ein echter Hingucker – in Taschengröße immer zum Mitnehmen bereit. Nebula ist eine Tochtermarke von Anker, die Kabel, Ladegeräte, Powerbanks und andere technische Highlights herstellt. Entsprechend hoch entwickelt soll auch der fortschrittliche Mini-Beamer sein. Zusätzlich zur Beamer-Funktion kann die Capsule als 360-Grad-Lautsprecher verwendet werden. Die Auslieferung des coolen Weihnachtsgeschenks ist für Dezember geplant.

Quelle: YouTube / Nebula

Kinderkram – Gadgets für alle Altersstufen

Mit der RevolCam werden Smartphone-Fotos noch professioneller.
Mit der RevolCam werden Smartphone-Fotos noch professioneller. Quelle: RevolCam

Egal wie alt sie sind, mittlerweile fliegen alle Kinder auf technische Spielereien. Da muss es schon etwas Besonderes sein, um den Nachwuchs so richtig happy zu machen. Beispielsweise ein Objektivaufsatz für das geliebte Smartphone der Tochter – so lassen sich die Fotos mit den Freundinnen noch besser schießen. Die RevolCam umfasst drei Kameralinsen, die einfach auf jedes Smartphone aufgesteckt werden können. Nah- oder Weitwinkel-Aufnahmen sowie ein cooler Fisch-Augen-Effekt sind so kinderleicht möglich. Und keine Sorge, das Kickstarter-Projekt hat die Finanzierung schon um das zehnfache überschritten und wird somit pünktlich im November ausgeliefert.

Smarte Papierflieger bringen Spaß für die ganze Familie.
Smarte Papierflieger bringen Spaß für die ganze Familie. Quelle: Powerup

Ein absoluter Hingucker ist auch das smarte Papierflugzeug – nicht nur für den Sohn. Ein Papierflieger, der sich über das mobile Netz mit dem Smartphone steuern lässt, liegt bestimmt nicht schon am zweiten Weihnachtstag in der Ecke. Im Bausatz von PowerUp 3.0 ist ein Antrieb mit Propeller ebenso enthalten wie der Akku und ein Mikro-USB-Kabel, mit dem der Flieger aufgeladen wird.

Auch die jüngsten Familienmitglieder können sich über ein interaktives Spielzeug freuen. Der Lernroboter Coji von WowWee bringt den Kleinen auf spielerische Weise das Programmieren näher. Dabei wird eine Programmiersprache verwendet, die jeder kennt: Emojis. Diese werden per App oder Fernbedienung an Coji gesendet, welche den kleinen Roboter dann zum Leben erwecken. Und wenn sich die Kleinen freuen, dann freut sich auch die ganze Familie über das fröhliche Kinderlachen.

Quelle: YouTube / Best Buy Canada Product Videos

Geschenkefinder-App – Geschenke und Entscheidungen finden

Du konntest hier nichts Passendes finden? Dann helfen dir verschiedene Apps genau das richtige Geschenk für die Bescherung zu finden. Die Webseite Joidy bietet eine App für Android und iOS, die für jede Zielgruppe schöne Geschenke und Gadgets zusammenstellt. On top wird dem Geschenk eine Karte beigelegt, die mit eigenen Fotos gestaltet werden kann. Häufig fällt die Entscheidung zwischen mehreren passenden Geschenken aber schwer. Dann hilft dir Joice weiter. Hier machst du einfach Fotos von den Geschenken, die infrage kommen und lässt deinen Freundeskreis oder eine gewählte Gruppe abstimmen, welches Stück du nehmen solltest. Du musst nur aufpassen, dass du nicht die beschenkte Person mit abstimmen lässt – leider nur für Android verfügbar.

Der digitale Weihnachtsspaß ist vorprogrammiert

Das Christkind kann kommen. Und eins steht dabei fest: Es wird dieses Jahr viele smarte Geschenke unter den Weihnachtsbaum legen und deinen Liebsten ein Lächeln entlocken. Dabei sind die smarten Helfer nicht nur etwas für die richtigen Technikfreaks. Ob Groß oder Klein, für jeden ist etwas dabei. Und falls das passende Smartphone oder die Highspeed-Internetverbindung fehlt, wirst du bei uns fündig. Wir wünschen eine fröhliche Shoppingtour!

Autorin: Britta Meyer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*