Umziehen leicht gemacht – Dank Augmented Reality

Lesezeit: ca. 3 Min.

IKEA Place-App
Welches Möbelstück passt in dein neues Zimmer? Die IKEA Place-App bietet Unterstützung. Quelle: IKEA

Du bist bereit für ein neues Zuhause, hast aber keine Lust auf den ganzen Stress, der zum Umzug dazugehört? Das wird ab jetzt kein Problem mehr sein! Wir stellen dir vier Lösungen aus dem Bereich Augmented Reality vor, die deinen Neustart entspannter gestalten. Alles, was du dafür brauchst: Ein smartes Phone oder Tablet und die passende Flat.

Mach die Immobilien-Suche zum Spaziergang

App "Immonet Immobilien Suche"
Die App “Immonet Immobilien Suche” hilft dir dabei, neue Wohnungen zu finden.

Schnapp dir einen Kaffee, schlendere durch die Straßen und halte mit der Immonet Immobilien Suche Ausschau nach einer neuen Wohnung. Durch die kostenlose Android– bzw. iPhone-App kannst du dir bei aktiviertem GPS Wohnungen in deiner Nähe anzeigen lassen. Je nach deinen Wünschen aktivierst du ganz einfach Filter wie Balkon oder Maximalpreis.

Die digitale Wohnungssuche geht noch einen Schritt weiter: Mittels Augmented Reality kannst du dir Wohnungen sogar auf dem Live-Screen deines Smartphones für deine Umgebung anzeigen lassen. Dafür brauchst du lediglich eine zusätzliche AR-App wie Wikitude.

Virtueller Wandanstrich

Wohnung gefunden? Super! Bevor die ersten Möbel den Weg ins neue Zuhause finden, fehlt nur noch ein frischer Anstrich. Aber welche Farbe soll es sein? Getreu dem Motto „Probieren geht über Studieren” hilft dir auch hier Augmented Reality weiter: Mit der Paint Tester App für iOS und Android.

Umzug mit Augmented Reality
Umzug per Augmented Reality leicht gemacht.

Damit gibst du dem Zimmer einen virtuellen Anstrich mit der Farbe deiner Wahl. In wenigen Augenblicken kannst du verschiedene Farben ausprobieren. Das machst du einfach so lange, bis du die passende Farbe gefunden hast. Mit dem angezeigten Farbcode kaufst du dir dann deine Wunschfarbe im Baumarkt. Während es für Android eine kostenlose Version gibt, bietet die iOS-Variante noch ein Upgrade für aktuell 3,49 €. Beim Streichen können dir dann allerdings eher deine Freunde weiterhelfen.

Zollstock vergessen? Macht nichts.

Egal ob bei der Wohnungsbesichtigung oder beim spontanen Besuch im Möbelgeschäft. Falls du deinen Zollstock vergessen haben solltest, springt das AR MeasureKit ein. Mit unterschiedlichen Tools kannst du verschiedene Messungen einfach mit dem Smartphone übernehmen – und das erstaunlich genau.

Die App AR MeasureKit gibt es nur für iOS in einer kostenlosen Grundversion. Um alle Funktionen zu nutzen, gibt es auch hier eine Pro-Version für aktuell 5,49 €. Eine Android Alternative ist die App Messwerkzeuge.

IKEA Place App: Welche Möbel passen?

Wohnung und neuer Farbanstrich: check! Wenn es deine erste eigene Wohnung wird, dann brauchst du nun definitiv noch ein paar Möbel. Ganz im Augmented-Reality-Style kommt auch hier eine App ins Spiel. Mit der IKEA Place App platzierst du ganz einfach Möbel in deiner Wohnung. Natürlich erstmal virtuell.

Wie du dir das genau vorstellen kannst, das schaust du dir am besten im folgenden Video an:

Quelle: YouTube / IKEA

Die IKEA Place App gibt es kostenlos für iOS. Für Android gibt es die App leider noch nicht.

Der Umzug kann kommen

Wohnung, Farbe und Möbel stehen? Dann fehlt dir jetzt nur noch eines: Internet und Kabelanschluss für die neue Wohnung. Such dir jetzt das passende Angebot und profitiere von unserem Wechselvorteil. Denn wir stellen dir in deinem neuen Zuhause, trotz bestehendem DSL-Vertrag, das 2play-Paket deiner Wahl zur Verfügung – mit bis zu 12 Freimonaten. Du bist bereits Kunde? Dann nimm dein gebuchtes Paket einfach mit ins neue Heim, indem du online unser Umzugsformular ausfüllst. Um den Rest kümmern wir uns dann für dich. Wir wünschen dir viel Spaß in deinem neuen Zuhause!

Autor: Sebastian Würfel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*