Alle Beiträge von Helge Buchheister

Was? Das geht? Seltene Sonnenfinsternis im Live-Stream als 360-Grad-Video auf YouTube erleben!

So wird sie aussehen, die Sonnenfinsternis am 26.2.2017.
So wird sie aussehen, die Sonnenfinsternis am 26.2.2017.

Sonnenfinsternisse haben uns Menschen schon immer fasziniert. Am kommenden Sonntag besteht die Möglichkeit, dieses seltene Natur-Phänomen live im 360-Grad-Video-Stream auf YouTube zu erleben. Möglich macht dies Unitymedias Mutterkonzern Liberty Global, der aus der in Südchile gelegenen Stadt Coyhaique – einem der besten Orte auf der Welt, um die Sonnenfinsternis zu verfolgen – das Ereignis im Live-Stream als 360-Grad-Video in seinen Social-Media-Kanälen überträgt. Für die Übertragung wurde eigens ein leistungstarkes Glasfaserkabel an einen zentralen Ort in Coyhaique gelegt. Das Projekt realisiert Liberty Global zusammen mit seiner Tochter VTR – dem größten Breitband und Kabel-TV-Betreiber in Chile. Erstmals wird eine Sonnenfinsternis dabei als 360-Grad-Video übertragen.

Weiterlesen Was? Das geht? Seltene Sonnenfinsternis im Live-Stream als 360-Grad-Video auf YouTube erleben!

Kunden bestimmen, Unitymedia spendet: Hilfsorganisationen erhalten insgesamt 100.000 Euro

Unitymedia Mitarbeiterin Beatrice Rech (r.) übergibt den Spendenscheck an Dr. Veronika Siebenkotten-Branca (l.), Gynäkologin bei Ärzte ohne Grenzen.

Hilfe leisten, wo Hilfe nötig ist – weltweit und bedingungslos. Das ist der Kern der Arbeit von internationalen Hilfsorganisationen wie Ärzte ohne Grenzen e.V., die weltweit medizinische Nothilfe in Krisen- und Kriegsgebieten und nach Naturkatastrophen leisten. Das selbstlose Engagement von Ärzte ohne Grenzen-Mitarbeitern, die sich oft selbst lebensbedrohlichen Gefahren aussetzen, gebührt Respekt. Unitymedia unterstützt daher die Arbeit der Hilfsorganisation und spendet 44.600 Euro an Ärzte ohne Grenzen e.V.

Weiterlesen Kunden bestimmen, Unitymedia spendet: Hilfsorganisationen erhalten insgesamt 100.000 Euro

IFA 2016: Auf einen Burger mit Unitymedia

Blog’n’Burger in Berlin. Unitymedia lud Blogger und Journalisten ins Muse nach Berlin ein.

Mit einem saftigen Burger in der Hand lässt es sich noch viel besser diskutieren und fachsimpeln, oder? Deshalb haben wir anlässlich der IFA zu einem Messe-Auftakt der anderen Art geladen. Zwar war Unitymedia bei dieser Funkausstellung nicht mit einem eigenen Stand präsent. Wir wollten es uns aber nicht nehmen lassen, einen der IFA-Tage gemeinsam mit Journalisten und Bloggern in geselliger Runde ausklingen zu lassen. Am 2. September haben wir deshalb zu einem weiteren Event aus der Blog’n’Burger-Veranstaltungsreihe mit Chris Lietze als Initiator geladen – diesmal natürlich IFA-gerecht in der Hauptstadtmetropole.

Weiterlesen IFA 2016: Auf einen Burger mit Unitymedia

Unitymedia Business sponsert 6. B2RUN durch Köln

Unitymedia geht heute mit 285 Läufern beim @b2run in Köln an den Start.
Unitymedia geht heute mit 285 Läufern beim @b2run in Köln an den Start.

Raus aus dem Bürostuhl, rein in die Laufschuhe: So lautet am heutigen 1. September wieder das Motto für tausende Läufer des sechsten B2Run in Köln. Mitarbeiter von rund 1.000 teilnehmenden Firmen, Verbänden und Institutionen unterschiedlicher Branchen und Größen gehen heute beim Kölner B2B-Sportereignis um 18:50 Uhr wieder an den Start, um Ausdauer und vor allem Schnelligkeit unter Beweis zu stellen. Auch Unitymedia Business ist als offizieller Telekommunikationspartner des B2RUN mit rund 285 Teilnehmern unterwegs – aber nicht nur auf der Laufstrecke. Denn während die Läufer auf dem fünf Kilometer langen Kurs durch die Kölner Innenstadt die Ziellinie anvisieren, jagen unterirdisch Daten bis zu 400 Mbit/s durch das Coax-Glasfaserkabel von Unitymedia.

Weiterlesen Unitymedia Business sponsert 6. B2RUN durch Köln

Startschuss: 13 Azubis frisch an Board

Die neuen Azubis und die Ausbilder am Startertag.

Am 1. August begann das Ausbildungsjahr 2016/2017 und damit für viele junge Menschen der Start ins Berufsleben. Auch bei Unitymedia hat am 01. August 2016 für 13 junge Menschen ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Sie werden im Bereich IT-Systemelektronik ausgebildet. Weshalb gerade der Beruf des IT-Systemelektronikers für uns so wichtig ist, erklärt Mareike Rehberg, die im Bereich Human Resources für das Thema Ausbildung verantwortlich ist.

Weiterlesen Startschuss: 13 Azubis frisch an Board

„Aon Best Employers 2016“: Wir sind Deutschlands bester Arbeitgeber

Unitymedia ist als Deutschlands bester Arbeitgeber ausgezeichnet worden. In der

AON zeichnet Unitymedia als besten Arbeitgeber aus.
AON zeichnet Unitymedia als besten Arbeitgeber aus.

Mitarbeiterbefragung „Aon Best Employers 2016“ haben wir hervorragende Ergebnisse erzielt. Insbesondere in der Kategorie „Engagement“ überzeugte das Unitymedia mit höchsten Zufriedenheitswerten: Unsere Mitarbeiter sind mehr als überdurchschnittlich engagiert und motiviert.

„Wir sind sehr stolz auf die Auszeichnung ‚Aon Best Employer 2016’. Die Top-Bewertungen zeigen, dass die Unitymedia Mitarbeiter das Unternehmen als sehr guten Arbeitgeber wahrnehmen und wir in der Personalentwicklung den richtigen Weg gehen“, sagt Philipp Wohland, Senior Vice President Human Resources bei Unitymedia.

Weiterlesen „Aon Best Employers 2016“: Wir sind Deutschlands bester Arbeitgeber

Pokémon-GO-Fans freuen sich über WifiSpots von Unitymedia

WLAN-Verfügbarkeit steigt: das WifiSpot-Angebot für Unitymedia-Kunden startet am heutigen Montag.
WLAN-Verfügbarkeit: das WifiSpot-Angebot für Unitymedia-Kunden umfasst mittlerweile etwa eine Million WifiSpots..

Gesenkter Blick, das Smartphone vor Augen – so laufen derzeit Millionen Jugendliche und junge Erwachsene durch die Innenstädte. Immer auf der Suche nach dem nächsten Pokémon. Was aber viele der begeisterten Pokémon-Jäger nervt: Der Akku des Smartphones leert sich im Nullkommanichts, und das Datenvolumen des Mobilfunkvertrages ist schnell erschöpft. Durchschnittlich zehn Megabyte pro Stunde verbraucht die mobile Spiele-App. Bei gängigen Mobilfunkverträgen mit Datenvolumina von 300 bis 500 Megabyte entspricht das umgerechnet etwa 30 bis 50 Stunden Spielzeit. Danach wird die maximale Internet-Geschwindigkeit häufig auf 64 Kbit/s gedrosselt. Das Spielen macht keinen Spaß mehr.

Spieler, die das Datenvolumen ihres Mobilfunkvertrages schonen wollen, nutzen deshalb WLAN-Zugänge. Unsere Kunden profitieren seit Anfang August von einem der dichtesten WLAN-Netzwerke Deutschlands: Auf der Suche nach Pikachu und weiteren Monstern stehen ihnen eine Million „WifiSpots für Unitymedia Kunden“ zur Verfügung. Die Nutzung der HomeSpots

Weiterlesen Pokémon-GO-Fans freuen sich über WifiSpots von Unitymedia

Freie Routerwahl bei Unitymedia – Kunden fragen, Unitymedia antwortet

Einstellung der SIP-Telefonie

 

Ab dem 1. August 2016 können Nutzer auf Wunsch ihren eigenen Router am Festnetzanschluss einsetzen. Das so genannte Gesetz zur Routerfreiheit setzt natürlich auch Unitymedia in die Tat um, so dass unsere Kunden ab dem genannten Stichtag ihre eigene Hardware nutzen können, um ins Internet zu gehen und zu telefonieren.

Wir hatten zu dem Thema bereits einen Beitrag  im Blog veröffentlicht , der bei euch noch einige Fragen aufgeworfen hat. Mit diesem Artikel möchten wir auf die vielen Kommentare als Reaktion auf den Blogbeitrag vom 8. Juni eingehen und die offenen Fragen hinsichtlich der künftigen freien Routerwahl beantworten.

Weiterlesen Freie Routerwahl bei Unitymedia – Kunden fragen, Unitymedia antwortet

Unterwegs schnell und sicher surfen – WifiSpots für Unitymedia Kunden starten

WLAN-Verfügbarkeit steigt: das WifiSpot-Angebot für Unitymedia-Kunden startet am heutigen Montag.
WLAN-Verfügbarkeit steigt: Das WifiSpot-Angebot für Unitymedia-Kunden startet am heutigen Montag.

Öffentliche WLAN-Hotspots sind eine tolle Sache, ermöglichen sie doch auch unterwegs schnelles Surfen mit Smartphones, Tablets und Notebooks. Zudem helfen sie dabei, die Datenkontingente von Mobilfunktarifen zu schonen. Dabei unterstützen wir  gerne: Unser bestehendes Angebot an öffentlichen Zugangspunkten erweitern wir nun um einen privaten Homespot-Service und erhöhen so die WLAN-Verfügbarkeit in den Städten für unsere Kunden. Denn unsere Vorbereitungen sind nun abgeschlossen und der Startschuss kann erfolgen: Wir haben heute damit begonnen, die ersten “WifiSpots für Unitymedia Kunden” in Betrieb zu nehmen und zünden damit die zweite Stufe unseres mehrere Säulen umfassenden Wifi-Projekts. Bis Ende des Jahres entsteht durch etwa 1,5 Millionen WifiSpots – so bezeichnen wir unsere öffentlichen WLAN-Zugangspunkte – in unserem Verbreitungsgebiet eines der größten WLAN-Netze Deutschlands. An den Zugangspunkten können unsere teilnehmenden Privatkunden mit einem Internettarif ab 8. April 2013 ohne Zusatzkosten surfen. Zudem ist das Angebot ab sofort für alle Neukunden ein integraler Bestandteil der Internettarife.

Weiterlesen Unterwegs schnell und sicher surfen – WifiSpots für Unitymedia Kunden starten

Horizon Go HD: Live-TV jetzt hochauflösend auf Notebook, Tablet und Smartphone streamen

Screenshot_Horizon_Go_1Knackig scharf, detailreich und brillant – wer einmal hochauflösendes Fernsehen gesehen hat, weiß genau, was das bedeutet. Gerade jetzt zur Fußball-EM macht sich ein HD-Bild echt bezahlt. In vielen Wohnzimmern der Republik ist es ja schon Standard – auch dank Unitymedia. Wir setzen aber noch einen drauf und bringen HD-Fernsehen ins Netz. In den nächsten Tagen schalten wir für unsere Horizon Go-Nutzer zahlreiche Live-TV-Sender in HD frei. Ab dem 24. Juni stehen dann insgesamt 39 Fernsehsender im hochauflösenden Format bereit.

Weiterlesen Horizon Go HD: Live-TV jetzt hochauflösend auf Notebook, Tablet und Smartphone streamen