Alle Beiträge von Kathleen Bayer

Mit eLearning den Kulturwandel fördern

E-Learning hat sich bei Unitymedia etabliert.
E-Learning hat sich bei Unitymedia etabliert. Quelle: istockphoto

Was macht einen glücklichen Mitarbeiter aus? Ein hohes Gehalt? Der schicke Audi als Dienstwagen? Exzellente Karriere-Aussichten? Das sind Fragen, mit denen wir uns immer wieder auseinander setzen. Die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter ist einer der zentralen Faktoren, mit denen wir jährlich den Erfolg des Unternehmens messen, sie spielt daher eine tragende Rolle für Unitymedia. Doch was sind nun die Faktoren für Glück am Arbeitsplatz? Der Personaldienstleister Stepstone fand in einer 2012 durchgeführten Studie heraus, dass die ‚harten Faktoren‘ wie das Gehalt eher eine untergeordnete Rolle spielen.

Weiterlesen Mit eLearning den Kulturwandel fördern

Smart Home: Unitymedia ruft Kreativwettbewerb für Schüler aus

Bild_BlogDie Anwendungsmöglichkeiten rund um Smart Home nehmen stetig zu. Vernetzte Lichtschalter, Heizungsgeräte oder Jalousien gehören mittlerweile bei jedem Neubau zum technischen Standard, und Fernsehgeräte haben per se einen Internetzugang. Doch damit stehen wir erst am Anfang. Was für uns heute noch kaum vorstellbar ist, wird in ein paar Jahren völlig selbstverständlich genutzt werden. Was wünschen sich die Mieter von morgen?

Weiterlesen Smart Home: Unitymedia ruft Kreativwettbewerb für Schüler aus

Digitalisierungsbericht 2015: Ende des analogen Fernsehens eingeläutet

Podiumsdiskussion Digitalisierungsbericht
Wolf Osthaus, Unitymedia (3. von links), auf der Podiumsdiskussion

Der diesjährige Digitalisierungsbericht wurde heute von den Landesmedienanstalten in Berlin vorgestellt. Im vergangenen Jahr sind weitere 1,7 Millionen Kabel-Haushalte in Deutschland auf digitales Fernsehen umgestiegen, was einem Anstieg von mehr als 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Dabei bleibt das TV-Kabel, neben dem Satelliten, der wichtigste Fernseh-Übertragungsweg. Von den ca. 18 Millionen Kabelhaushalten in Deutschland empfingen im Juni 2015 bereits 72,5 Prozent digitales Fernsehen. Unitymedia konnte diesen Durchschnitt mit seiner eigenen Digitalisierungsquote sogar deutlich überbieten: Rund 77 Prozent unserer Kunden, so der Digitalisierungsbericht, schauten Mitte des Jahres digitales Fernsehen. Damit wird deutlich: Digital-TV ist für unsere Kunden längst schon Normalität.

Weiterlesen Digitalisierungsbericht 2015: Ende des analogen Fernsehens eingeläutet

Kostenfreies öffentliches WLAN – so funktioniert’s

beitragsbild_wifi_frau
Quelle: istockphoto

In den letzten Tagen war immer wieder zu lesen: Wir wagen uns vor die Tür. Seit dem 31. Juli haben wir unser kostenlos nutzbares WiFi-Angebot eingeführt. Über öffentlich zugängliche WiFi-Punkte in Innenstädten sowie in stark frequentierten Stadtteilen bringen wir Schritt für Schritt unser Hochgeschwindigkeitsinternet dahin, wo die Nachfrage immer stärker steigt.

Weiterlesen Kostenfreies öffentliches WLAN – so funktioniert’s

Unitymedia startet ins Ausbildungsjahr 2015/2016

Die Auszubildenden des Jahrgangs 2015/2016 an ihrem ersten Arbeitstag bei Unitymedia
Die Auszubildenden des Jahrgangs 2015/2016 an ihrem ersten Arbeitstag bei Unitymedia

Am 1. August begann das Ausbildungsjahr 2015/2016 und damit für viele junge Menschen der Start ins Berufsleben. Auch bei Unitymedia hat am vergangenen Montag für acht junge Menschen ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Sie werden in den Berufen IT-Systemelektroniker und Kaufmann für Dialogmarketing ausgebildet. Weshalb gerade der Beruf des IT-Systemelektronikers  für uns so wichtig ist, erklärt Mareike, die im Bereich Human Resources für das Thema Ausbildung verantwortlich ist.

Weiterlesen Unitymedia startet ins Ausbildungsjahr 2015/2016

So surfen Ihre Kinder sicher im Netz

Mit unseren Tipps ist sicheres Surfen kinderleicht. Quelle: istockphoto
Mit unseren Tipps ist sicheres Surfen kinderleicht. Quelle: istockphoto

Sommerzeit, Ferienzeit. Für Kinder und Jugendliche heißt das auch, mehr Zeit am PC oder am Tablet verbringen zu dürfen, um Computerspiele zu spielen oder im Netz zu surfen. Eltern stehen da oft vor der Frage, wie sie ihre Kinder diese Medienzeit einerseits selbstbestimmt gestalten lassen, sie andererseits jedoch ausreichend vor den Gefahren zu schützen, die Kindern im Internet begegnen.

Weiterlesen So surfen Ihre Kinder sicher im Netz

„Anstrengung lohnt sich“: The Big Ride for Africa sammelt 2,1 Millionen Euro Spendensumme

teaser bike„Anstrengung lohnt sich, das zeigt sich nicht nur im Geschäftsleben, sondern auch, wenn es gilt, Menschen zu einer Perspektive zu verhelfen.“

Das Fazit, das unser CEO Lutz Schüler nach dem diesjährigen Big Ride for Africa zieht, lässt Muskelkater, schmerzende Knochen und so manches aufgeschrammte Knie vergessen, stellt Regenschauer, Gegenwind und brütende Mittagssonne in den Schatten. Was bei den Teilnehmern von Unitymedia beim diesjährigen Big Ride for Africa in Erinnerung bleibt, ist das gute Gefühl, gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen der Liberty Global Familie für einen guten Zweck in die Pedale getreten zu sein.

Weiterlesen „Anstrengung lohnt sich“: The Big Ride for Africa sammelt 2,1 Millionen Euro Spendensumme

Einmal Filmstar sein: Unitymedia macht den Traum wahr

Die Gewinner als Filmstars
Der große Auftritt auf dem roten Teppich.

Bauch rein, Brust raus und einmal verführerisch lächeln: Wenn Stars und Sternchen zur Verleihung des Deutschen Filmpreises auflaufen, steht keine Kamera still. Im diesjährigen Blitzlichtgewitter tauchten aber vier ganz besondere Sternchen auf: Nadine mit Daniel sowie Jana mit Christian. Sie gewannen ihren großen Auftritt bei unserem Filmstar-Gewinnspiel.

Weiterlesen Einmal Filmstar sein: Unitymedia macht den Traum wahr

Der Teamgeist ist mit jedem Tritt in die Pedale zu spüren

Startschuss: 270 Kilometer liegen jetzt vor unseren Fahrern.

Wenn das kein gutes Zeichen für den Big Ride for Africa war: Pünktlich zum Start in Köln am Dienstagmorgen legte der rheinische Dauerregen eine Pause ein. Bei besten klimatischen Bedingungen – trockenes, kühles Frühsommerwetter – machten sich die 100 Radfahrer, die für Unitymedia die Strecke Köln – Amsterdam in Angriff nehmen, bereit. Als einer unter vielen stimmte Unitymedia-CEO Lutz Schüler zu Beginn die motivierte Crew nochmals auf die gemeinsame Sache ein.

Weiterlesen Der Teamgeist ist mit jedem Tritt in die Pedale zu spüren

Über 350 Radfahrer, 270 Kilometer: Unitymedia unterstützt den Big Ride for Africa 2015

bigrideversionFür einen guten Zweck in die Pedale treten und damit 20.000 Kindern in Afrika einen Schulplatz sichern: Das ist das Motto des Big Ride for Africa, dem sich in diesem Jahr 355 Mitarbeiter der europäischen Liberty Global Familie angeschlossen haben. Ihr Ziel: Mit dem Radrennen sollen insgesamt 2 Millionen Euro Spendengelder generiert werden. Als eines von insgesamt 22 Teams aus insgesamt sechs Ländern sind auch 73 Teilnehmer von Unitymedia dabei. Vom 23. bis 24. Juni führt sie der Weg über 270 Kilometer von Köln nach Amsterdam.

Weiterlesen Über 350 Radfahrer, 270 Kilometer: Unitymedia unterstützt den Big Ride for Africa 2015