Kategorie: Unternehmen

Breitband für alle – Unitymedia macht’s möglich

Was? Das geht? Unitymedia macht HighSpeed-Internet mit neuem Tarif-Portfolio erschwinglich für jedermann.
Was? Das geht? Unitymedia macht HighSpeed-Internet mit neuem Tarif-Portfolio erschwinglich für jedermann.

Rasend schnelles Internet, erschwinglicher Preis – Was? Das geht? Ja, und ab sofort und zwar im „„Was? Das geht?“-Land“ von Unitymedia. Mit dem vereinfachten Tarifportfolio setzt der Kölner Highspeed Spezialist zu Beginn des Jahres ein erstes dickes Ausrufezeichen und macht hohe Bandbreiten netzweit wohnzimmertauglich.

Weiterlesen Breitband für alle – Unitymedia macht’s möglich

Hanau zeigt, wie es geht: Deutschlands Vorreiter im Digital-TV

Joachim Becker (Direktor LPR Hessen), Christian Hindennach (Senior Vice President Consumer von Unitymedia), Willy W. und Oberbürgermeister Claus Kaminsky (v.l.n.r.) vor dem Info-Cube in der Hanauer Innenstadt ©Unitymedia
Joachim Becker (Direktor LPR Hessen), Christian Hindennach (Senior Vice President Consumer von Unitymedia), Willy W. und Oberbürgermeister Claus Kaminsky (v.l.n.r.) vor dem Info-Cube in der Hanauer Innenstadt

Seit dem 20. September ist das analoge Fernsehangebot in Hanau Geschichte. Auf allen analogen Kanälen in Hanau sind nur noch Standbilder und kein Liveprogramm mehr zu sehen. Auf der Zielgeraden zur TV-Volldigitalisierung hat Hanau dabei gezeigt, wie es geht. Der Hanauer Oberbürgermeister Claus Kaminsky, Christian Hindennach, Leitung Consumer bei Unitymedia, sowie der Direktor der LPR Hessen, Joachim Becker, zogen ein positives Fazit der erfolgreichen Verbraucherkampagne in den letzten 6 Monaten.

Weiterlesen Hanau zeigt, wie es geht: Deutschlands Vorreiter im Digital-TV

Unitymedia Business sponsert 6. B2RUN durch Köln

Unitymedia geht heute mit 285 Läufern beim @b2run in Köln an den Start.
Unitymedia geht heute mit 285 Läufern beim @b2run in Köln an den Start.

Raus aus dem Bürostuhl, rein in die Laufschuhe: So lautet am heutigen 1. September wieder das Motto für tausende Läufer des sechsten B2Run in Köln. Mitarbeiter von rund 1.000 teilnehmenden Firmen, Verbänden und Institutionen unterschiedlicher Branchen und Größen gehen heute beim Kölner B2B-Sportereignis um 18:50 Uhr wieder an den Start, um Ausdauer und vor allem Schnelligkeit unter Beweis zu stellen. Auch Unitymedia Business ist als offizieller Telekommunikationspartner des B2RUN mit rund 285 Teilnehmern unterwegs – aber nicht nur auf der Laufstrecke. Denn während die Läufer auf dem fünf Kilometer langen Kurs durch die Kölner Innenstadt die Ziellinie anvisieren, jagen unterirdisch Daten bis zu 400 Mbit/s durch das Coax-Glasfaserkabel von Unitymedia.

Weiterlesen Unitymedia Business sponsert 6. B2RUN durch Köln

Unterwegs schnell und sicher surfen – WifiSpots für Unitymedia Kunden starten

WLAN-Verfügbarkeit steigt: das WifiSpot-Angebot für Unitymedia-Kunden startet am heutigen Montag.
WLAN-Verfügbarkeit steigt: Das WifiSpot-Angebot für Unitymedia-Kunden startet am heutigen Montag.

Öffentliche WLAN-Hotspots sind eine tolle Sache, ermöglichen sie doch auch unterwegs schnelles Surfen mit Smartphones, Tablets und Notebooks. Zudem helfen sie dabei, die Datenkontingente von Mobilfunktarifen zu schonen. Dabei unterstützen wir  gerne: Unser bestehendes Angebot an öffentlichen Zugangspunkten erweitern wir nun um einen privaten Homespot-Service und erhöhen so die WLAN-Verfügbarkeit in den Städten für unsere Kunden. Denn unsere Vorbereitungen sind nun abgeschlossen und der Startschuss kann erfolgen: Wir haben heute damit begonnen, die ersten “WifiSpots für Unitymedia Kunden” in Betrieb zu nehmen und zünden damit die zweite Stufe unseres mehrere Säulen umfassenden Wifi-Projekts. Bis Ende des Jahres entsteht durch etwa 1,5 Millionen WifiSpots – so bezeichnen wir unsere öffentlichen WLAN-Zugangspunkte – in unserem Verbreitungsgebiet eines der größten WLAN-Netze Deutschlands. An den Zugangspunkten können unsere teilnehmenden Privatkunden mit einem Internettarif ab 8. April 2013 ohne Zusatzkosten surfen. Zudem ist das Angebot ab sofort für alle Neukunden ein integraler Bestandteil der Internettarife.

Weiterlesen Unterwegs schnell und sicher surfen – WifiSpots für Unitymedia Kunden starten

Auf zwei Rädern im Einsatz: „Big Ride for Africa“ sammelt 1,3 Mio. Euro für den guten Zweck

IMG_0674
Die Radler der Kölner-Strecke kurz vor dem Startschuss.

Zum vierten Mal seit 2013 haben sich Mitarbeiter und Freunde von Unitymedia, der Muttergesellschaft Liberty Global und europäischen Schwesterunternehmen in den Satteln geschwungen, um sich gemeinsam für das Schulförderprojekt „Send me to School“ der Lessons-for-Life-Foundation zu engagieren. Das Ergebnis: ein Spendenscheck von 1,3 Millionen Euro für die Initiative.

Weiterlesen Auf zwei Rädern im Einsatz: „Big Ride for Africa“ sammelt 1,3 Mio. Euro für den guten Zweck

Alle an einem Tisch: Auszubildende und Ausbilder treffen sich zum Netzwerken in Köln

Zum Netzwerken und Austauschen trafen sich in Köln die 23 angehenden IT-Systemtechniker, deren Ausbilder sowie Vertreter der Personalabteilung und des Betriebsrats.
Zum Netzwerken und Austauschen trafen sich in Köln die 23 angehenden IT-Systemelektroniker, deren Ausbilder sowie Vertreter der Personalabteilung und des Betriebsrats.

Im April und Mai wurden mit unseren 23 angehenden IT-Systemelektronikern aller Standorte qualitative Einzelinterviews geführt, um zu erfahren, was in der Ausbildung gut läuft und wo vielleicht noch Optimierungsbedarf besteht. Letzte Woche wurden die Ergebnisse mit den Auszubildenden aller Standorte, Ausbildern, Betriebsrat sowie Vertretern des HR-Bereichs im Rahmen eines Netzwerktreffens vorgestellt und in Workshops noch weiter vertieft. Ganz nach dem Motto: Wissen austauschen, Ausbildung gestalten und das eigene Netzwerk ausbauen.

Weiterlesen Alle an einem Tisch: Auszubildende und Ausbilder treffen sich zum Netzwerken in Köln

Kunden helfen Kunden: Die neue Unitymedia-Community für schnelle Online-Hilfe

Das mobil optimierte Webdesign macht den Zugriff auf die Community an jedem Ort und über jedes mobile Endgerät möglich.
Das optimierte Webdesign macht den Zugriff auf die Community an jedem Ort, über jedes mobile Endgerät und zu jederzeit möglich .

Um unseren Kunden künftig besonders schnell – auch außerhalb der regulären Servicezeiten – Antworten auf ihre Fragen zu geben und Lösungen für ihre Probleme zu bieten, haben wir vor kurzem die neue Unitymedia-Community gestartet. Damit bieten wir unseren Kunden einen neuen, digitalen Service-Kanal, der sich vor allem an diejenigen richtet, die schnell und unkompliziert online nach Lösungen suchen .  Ganz getreu nach dem Motto: “Kunden helfen Kunden”.

Weiterlesen Kunden helfen Kunden: Die neue Unitymedia-Community für schnelle Online-Hilfe

Messerückblick zur Anga Com 2016: „Wir folgen keinen Trends. Wir setzen Trends.“

Unitymedia-CEO Lutz Schüler: „Wir folgen keinen Trends. Wir setzen Trends.”

Wow, ist das schnell! Wer wissen wollte, wie sich Internet-Geschwindigkeiten von bis zu zwei Gigabit/s im Download anfühlen, war auf unserem Anga-Com-Stand genau richtig. Vom 7. bis 9. Juni haben wir auf der Fachmesse für Breitband, Kabel und Satellit die „Gigasphere“ erlebbar gemacht – und Fachbesuchern gemeinsam mit unserem Technik-Partner Cisco Systems die Leistungsfähigkeit unserer Coax-Glasfaser-Technologie (HFC) präsentiert.

Unter dem Motto „Wir verstehen. Wir hören. Wir handeln“ haben wir Fachbesucher und Journalisten mit Demo-Showcases vom nächsten Quantensprung in unserem Kabelnetz überzeugt. Die Resonanz: Streamen, VR und Online-Gaming mit Gigabit-Tempo: gefällt!

Weiterlesen Messerückblick zur Anga Com 2016: „Wir folgen keinen Trends. Wir setzen Trends.“

Pilotstadt Hanau: Information ist alles

(v.l.n.r.) Norbert Schalinsky, Geschäftsführer von Saturn City Center Hanau; Harald Nickel, Aufsichtsratsvorsitzender White Wings; Sascha Lobo, Autor und Blogger; Anouschka Horn, Moderatorin beim Bayerischen Fernsehen; André Schloemer, Senior Vice President Marken Management & Unternehmenskommunikation Unitymedia; Joachim Braun, Chefredakteur der Frankfurter Neuen Presse; Andreas Kowol, Hauptamtlicher Stadtrat der Stadt Hanau
(v.l.n.r.) Norbert Schalinsky, Geschäftsführer von Saturn City Center Hanau; Harald Nickel, Aufsichtsratsvorsitzender White Wings; Sascha Lobo, Autor und Blogger; Anouschka Horn, Moderatorin beim Bayerischen Fernsehen; André Schloemer, Senior Vice President Marken Management & Unternehmenskommunikation Unitymedia; Joachim Braun, Chefredakteur der Frankfurter Neuen Presse; Andreas Kowol, Hauptamtlicher Stadtrat der Stadt Hanau

Das hessische Hanau wird die erste deutsche Stadt mit volldigitalisiertem TV-Angebot sein: Am 20. September 2016 verabschieden sich die Hanauer vom analogen Fernsehen im Unitymedia Netz. Eine überwältigende Mehrheit der Unitymedia Kunden schaut bereits digitales Fernsehen. Jedoch gibt es noch analoge Zuschauer – auch in Hanau-, für die die Digitalisierung eine Umstellung bedeuten wird. Die Volldigitalisierung im TV nahm die Hanauer Basketballmannschaft White Wings zusammen mit Sponsoring-Partner Unitymedia zum Anlass im Rahmen eine Podiumsdiskussion am 20. Mai in Hanau zum Thema „Chancen nutzen: Wie die Digitalisierung der Medien das Konsum- und Freizeitverhalten beeinflusst“ zu informieren.

Weiterlesen Pilotstadt Hanau: Information ist alles

1,5 Millionen WifiSpots bis Ende des Jahres für Unitymedia Kunden

WifiSpot_LogoInBox_OhneAbsender_CMYK
Abhängig von Standort, Endgerät und Internettarif profitieren Nutzer von Bandbreiten von bis zu 150 Mbit/s – bei unbegrenztem Datenvolumen. Der Startschuss fällt im Sommer 2016.

Wir zünden die zweite Stufe unseres Wifi-Projekts. Wir planen bis Jahresende über die WLAN-Router unserer Kunden bis zu 1,5 Millionen WLAN-Zugangspunkte bereitzustellen. Der Startschuss erfolgt im Sommer 2016. Die sogenannten WifiSpots ermöglichen unseren Internetkunden eine schnelle, mobile Internetnutzung über Smartphones, Tablets und Notebooks und schonen das Datenkontingent ihres Mobilfunkvertrages. Die Nutzung ist kostenlos, und das Angebot ist ab Sommer fester Bestandteil unserer Internettarife  – für Bestands- und Neukunden.

Weiterlesen 1,5 Millionen WifiSpots bis Ende des Jahres für Unitymedia Kunden